Aufruf und Unterschriftenliste vom Greenbirth e.V.

Aufruf und Unterschriftenliste zum Mitmachen und Verbreiten:
Im Folgenden der Aufruf vom Greenbirth e.V. – den ganzen Text und eine Unterschriftenliste können Sie auch hier herunter laden.

Existenzgefährdung unabhängiger Hebammen
Wir sehen mit Sorge, dass unabhängig tätige Hebammen von ihrer Arbeit nicht mehr leben können.

Während die Vergütung für eine Geburt anachronistische 537,- € beträgt, kalkulieren Berufshaftpflichtversicherer das “Risiko” aktuell auf rund 2370,- € mit angekündigter Steigerung.

Rund 79% der Hausgeburtshebammen begleiten im Jahr bis zu zehn Geburten.

Menü schließen