Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby sind eine Reise ins Ungewisse, von Freude und Erwartung ebenso geprägt wie von Ängsten und Verunsicherung.

Die Fähigkeit, achtsam zu sein – aufmerksam und wohlwollend gegenüber den eigenen Bedürfnissen sowie konzentriert auf den Moment – fördert Gelassenheit und Zuversicht.

Dieses Selbstvertrauen wiederum hilft, gut mit den großen Veränderungen der Familiengründung oder Erweiterung umzugehen. Sie hilft Stresssituationen innerhalb dieser einzigartigen Herausforderung, beispielsweise die Wehenschmerzen während der Geburt, besser zu bewältigen und fördert damit die Gesundheit von Mutter und Kind.

Die „Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit“ ist ein erweiterter Geburtsvorbereitungskurs und geeignet für alle Schwangeren/ Paare, die sich intensiv auf die Geburt und den neuen Lebensabschnitt vorbereiten wollen. Er ist auch geeignet für Eltern, die neue Wege für sich und ihre Kinder gehen möchten.

Mela Pinter ist Hebamme, hat einen Masterabschluss in angewandter Physiologie für Hebammen (MSc Midwifery) und ist seit mehr als 20 Jahren als Haus- und Geburtshaushebamme tätig. Sie ist eine von zwei in Deutschland direkt von Nancy Bardacke ausgebildeten Hebammen in Mindfulness-Based Childbirth and Parenting (MBCP).

Weitere Informationen zum Thema MBCP finden Sie auf dem deutschsparchigen MBCP-Portal

Menü schließen